Unsere Gottesdienste zum Pfingstfest

 

Liebe Gottesdienstgemeinde,
An Christi Himmelfahrt konnten wir zum ersten Mal seit dem 8. März wieder einen Gottesdienst zusammen feiern konnten – von Angesicht zu Angesicht. Unter freiem Himmel! Im alten Kirchhof auf der Wiese neben der Stephanskirche in Mähringen. Mit dem Posaunenchor, der in voller Stärke angetreten ist. Mit geöffneten Fenstern und Türen der Kirche, durch die die Orgelklänge nach draußen drangen. Und am Sonntag Exaudi, am 24. Mai haben wir dann auch in unseren Kirchen wieder miteinander gefeiert!

Zum Pfingstfest soll es am Pfingstsonntag auch wieder zwei Gottesdienste geben:
um 9.00 Uhr in der Stephanskirche Mähringen.
Und um 10.15 Uhr wollen wir das auch in Immenhausen ausprobieren, auf dem Kirchhof direkt neben der Sankt Georgskirche unter freiem Himel zu feiern. Der Posaunenchor ist auch wieder mit dabei!
Wichtige Informationen zu den Hygieneschutzmaßnahmen finden Sie in den Nachrichten (s.u.)!
Ihr Pfarrer Hans-Michael Wünsch

Für alle, die als Vorsichtsmaßnahme dennoch zu Hause bleiben müssen oder wollen, wird einer der beiden Gottesdienste aufgezeichnet und hier auf unserer Internetseite eingestellt.

Hier finden Sie unsere Audio-Gottesdienste:

Pfingstsonntag, 31.05.2020, Aufzeichnung des Gottesdienstes (ab 31.05.2020)
Predigt: Apg 2,1-21 (als PDF-Datei zum Download ab 31.05.2020)
Orgel: Anette Schall; Predigt: Pfarrer Hans-Michael Wünsch

Sonntag Exaudi, 24.05.2020, Aufzeichnung des Gottesdienstes in der Sankt-Georgskirche Immenhausen
Predigt: Jer 31,31-34 als PDF-Datei zum Download: „Mitten ins Herz!“
Orgel: Augustin Speyer, Predigt: Pfarrer Hans-Michael Wünsch, Aufnahmeleitung: Julian Steinmaier
Psalm 27 (EG 714); Wochenlied EG 136,1+2+4: O komm, du Geist der Wahrheit.

 

Sonntag Rogate, 17.05.2020, Online-Gottesdienst in der Stephanskirche Mähringen
Predigt: Mt 6,5-15 als PDF-Datei zum Download: „Darum sollt ihr so beten!“
Orgel: Jutta Reumann-Schwichtenberg, Predigt: Pfarrer Hans-Michael Wünsch, Aufnahmeleitung: Tobias Riehle
Wir beten den Psalm 95 (W+ 913); das Lied zum Sonntag Rogate ist EG 326, Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut.

 

Sonntag Kantate, 10.05.2020, Online-Gottesdienst in der Stephanskirche Mähringen
Predigt: 2. Chronik 5,2-5.(6-11.)12-14 als PDF-Datei zum Download: „Und es war, als wäre es einer, der trompetete und sänge, als hörte man eine Stimme loben und danken dem Herrn!“
Orgel: Anette Schall, Predigt: Prädikant Kai Hustadt, Aufnahmeleitung: Benjamin Schneckenburger
Wir beten den Psalm 98 (EG 739), das Lied zum Sonntag Kantate ist EG 165, Gott ist gegenwärtig.