Unsere aktuellen Gottesdienste online

29.11.2020 – 1. Advent
9.00 Uhr Gottesdienst in der Sankt Georgskirche Immenhausen
10.15 Uhr Gottesdienst in der Stephanskirche Mähringen
Predigttext: Sacharja 9,9+10 als PDF-Datei zum Download
Wochenlied:
Wie soll ich dich empfangen (EG 11,1+2+5+6)
Orgel: Anette Schall; Predigt und Liturgie: Pfarrer Dr. Hans-Michael Wünsch

 

22.11.2020 Ewigkeitssonntag
9.30 (!) Uhr Gottedienst in der Stephanskirche Mähringen
Predigttext: Offenbarung 21,1-6 als PDF-Datei zum Download
Wochenlied: Jerusalem, du hochgebaute Stadt (EG 150,1+4+5)
Orgel: Jutta Reumann-Schwichtenberg; Predigt und Liturgie: Pfarrer Dr. Hans-Michael Wünsch

15.11.2020 Volkstrauertag
9.00 Uhr Gottesdienst in der Sankt Georgskirche Immenhausen
Predigttext: Lukas 16,1-9 als PDF-Datei zum Download (Pfr. Dr. Wünsch)
Wochenlied: Es ist gewisslich an der Zeit (EG 149)
Orgel: Dr. Rolf Schäfer; Predigt und Liturgie: Pfarrer Dr. Hans-Michael Wünsch

 

08.11.2020 Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres, Beginn der Friedensdekade 2020
10.15 Uhr Gottesdienst in der Stephanskirche Mähringen
Predigttext: 1Thess 5,1-11 als PDF-Datei zum Download (Pfarrer Dr. Wünsch)
Wochenlied: Wir warten dein, o Gottes Sohn (EG 152,1+3+4); Psalm 85,9-14 (W+ 909.2)
Orgel: Jutta Reumann-Schwichtenberg; Predigt und Liturgie: Pfarrer Dr. Hans-Michael Wünsch

Nachrichten vom 05. bis 11. 12. 2020

2. Advent, 06. Dezember
10.15 Uhr Gottesdienst St- Georgskirche Immenhausen
15.00 Uhr (!) Gottesdienst Stephanskirche Mähringen
In beiden Gottesdiensten predigt Pfarrer Dr. Wünsch. (Siehe Hinweise und Informationen)
Opfer: Eigene Gemeinde

Weiterhin keine Kinderkirche

Hinweise und Informationen

Gottesdienste am 2. Advent: 10.15 Uhr und 15.00 Uhr
Am kommenden Sonntag laden wir ein zu unserem Gottesdienst zum 2. Advent in Immenhausen um 10.15 Uhr. Statt des 9-Uhr-Gottesdienstes feiern wir in Mähringen zusammen um 15.00 Uhr Gottesdienst, als Auftakt zu unserem „kleinen Adventsmarkt“!
Im Gottesdienst dürfen momentan nur noch Personen aus einem Haushalt nebeneinander in einer Bankreihe sitzen. Alle Anwesenden müssen Name und Adresse hinterlassen. Während des ganzen Gottesdienstes ist Maskenpflicht. Aufs Singen müssen wir leider verzichten. (wü)

Kleiner Adventsmarkt am 2. Advent mit Büchertisch
Am Sonntag, 6.12.2020 (2. Advent) feiern wir in Mähringen statt morgens um 10.15 Uhr erst nachmittags um 15.00 Uhr Gottesdienst in der Stephanskirche. Leider können wir coronabedingt nicht wie in den vergangenen Jahren unseren beliebten Adventsmarkt in Pfarrhof und Pfarrscheuer anbieten. Stattdessen gibt es im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindehaus Mähringen im Rahmen eines eben nur „kleinen“ Adventsmarktes wieder einen Büchertisch mit einem Sortiment aus Kalendern, Losungen, Andachtsbüchern usw. außerdem können auch hübsche und nützliche Basteleien und Selbstgemachtes gekauft werden. Herzliche Einladung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Stimmungsvoller Advent in Immenhausen und Mähringen
Der stimmungsvolle Advent nimmt Gestalt an! Auch unsere Kirchengemeinde trägt dazu bei! In Immenhausen kann man ein wunderbares Krippenfenster im Gemeindehaus bewundern. Und im Eingang des Gemeindehauses in Mähringen gibt es jeden Tag eine neue Adventsgeschichte zum Lesen. Und auf dem Rondell vor der Kirche entsteht gerade ein tolles Krippenhäuschen. daneben steht eine „Adventsmarktbude“ mit christlicher Literatur zum Lesen und Tauschen! Schauen Sie doch mal mit Ihren Kindern vorbei!
Unsere Aktion hat am 1. Advent (29. November 2020) begonnen und soll bis zum Erscheinungsfest (6. Januar 2021) dauern. Wir freuen uns über viele Mitwirkende und ihre Stationen, die über die gesamte Adventszeit stattfinden. Aber auch kurzfristige oder einmalige Aktionen bringen unsere Dörfer zum Glitzern und Funkeln. Rückfragen können gerne an
stimmungsvoller-advent@gmx.de gerichtet werden. Macht alle mit und beteiligt Euch!
Ortsvorsteherin Susanne Bailer, Ortsvorsteher Siegfried Maier und der Kirchengemeinderat der Evang. Kirchengemeinde Mähringen-Immenhausen

Treffpunkt Gemeinschaft
Das nächste Treffen findet am Sonntag, 13. Dezember 2020 um 17.30 Uhr in der Immenhäuser Kirche statt.
Alle sind dazu herzlich eingeladen.

Anmeldung zu den Gottesdiensten an Heiligabend und Weihnachten
Dieses Jahr ist es coronabedingt erforderlich, sich zu den Gottesdiensten an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen vorher schriftlich anzumelden! Nur so können wir sicherstellen, dass alle, die das Christfest mit einem Kirchenbesuch verbinden wollen, auch einen Platz bekommen! Anmeldekarten gibt es zunächst in unseren Gottesdiensten am 2. und 3. Advent, ab 14.12.2020 finden Sie dann auf unserer Internetseite www.ev-mi.de auch eine Online-Anmeldung!
In unserem Gemeindebrief, den Sie dieser Tage in Ihrem Briefkasten bekommen haben, stehen die geplanten Gottesdienste!

Adventssingen

Stimmungsvoller Advent in Immenhausen und Mähringen


Der stimmungsvolle Advent nimmt Gestalt an! Auch unsere Kirchengemeinde trägt dazu bei! In Immenhausen kann man ein wunderbares Krippenfenster im Gemeindehaus bewundern. Und im Eingang des Gemeindehauses in Mähringen gibt es jeden Tag eine neue Adventsgeschichte zum Lesen. Auf dem Rondell vor der Kirche entsteht gerade ein tolles Krippenhäuschen. Daneben steht eine „Adventsmarktbude“ mit christlicher Literatur zum Lesen und Tauschen! Schauen Sie doch mal mit Ihren Kindern vorbei!
Unsere Aktion hat am 1. Advent (29. November 2020) begonnen und soll bis zum Erscheinungsfest (6. Januar 2021) dauern. Wir freuen uns über viele Mitwirkende und ihre Stationen, die über die gesamte Adventszeit stattfinden. Aber auch kurzfristige oder einmalige Aktionen bringen unsere Dörfer zum Glitzern und Funkeln. Rückfragen können gerne an
stimmungsvoller-advent@gmx.de gerichtet werden. Macht alle mit und beteiligt Euch!
Ortsvorsteherin Susanne Bailer, Ortsvorsteher Siegfried Maier und der Kirchengemeinderat der Evang. Kirchengemeinde Mähringen-Immenhausen

 

Hausgebet im Advent am 7. Dezember

Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am Montagabend, 07.12.2020 um 19.30 Uhr  zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeit geworden. Gerade in Coronazeiten kann das Hausgebet eine Form der Andacht sein, die gefahrlos gefeiert werden kann. Man ist zuhause und doch verbunden mit all den anderen, die zur selben Zeit in anderen Häusern beim Hausgebet mitmachen! Hefte für den Hausgebrauch können in den Sonntagsgottesdiensten am 2. Advent in den Gottesdiensten in Immenhausen und Mähringen mitgenommen werden. Für Kinder gibt es auf der Rückseite ein hübsches Rätsel. Das Heft kann auch hier als PDF heruntergeladen werden.