Nachrichten vom 09. bis 15. 05. 2020

Sonntag Kantate, 10. Mai: Singet dem Herrn ein neues Lied! (Ps 98,1)
10.15 Uhr Glockenläuten. Audio-Gottesdienst auf www.ev-mi.de, Predigt Prädikant Kai Hustadt über 2. Chronik 5 als PDF-Datei zum Download oder ausgedruckt vor den Gemeindehäusern: „Und es war, als wäre es einer, der trompetete und sänge, als hörte man eine Stimme loben und danken dem Herrn!“ Wir beten den Psalm 98 (EG 739), das Wochenlied zum Sonntag Kantate ist EG 165, Gott ist gegenwärtig. Für Menschen ohne Internet kommt die Predigt auch direkt ins Haus! Bei Interesse bitte einfach im Pfarramt melden.
Öffentliche Gottesdienste in der Kirche und die Kinderkirche sind bis auf Weiteres abgesagt. (siehe Hinweise und Informationen)
In dieser Woche gibt es keine öffentlichen Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde. Über die weitere Entwicklung werden wir in den kommenden Ausgaben des Gemeindeboten informieren. Bitte achten Sie auch auf unsere Informationen!

Hinweise und Informationen

Abkündigung
Aus unserer Gemeinde ist verstorben und wurde am vergangenen Dienstag auf dem Friedhof Mähringen kirchlich bestattet: Frau Helene Schaupp, früher Ohmenhäuser Str. 7, 96 Jahre. Wir trauern mit den Angehörigen und befehlen unsere Tote der Güte und Barmherzigkeit Gottes.

Wiederaufnahme der Gottesdienste ab 24.05.2020: KGR berät am Mittwoch, 13. Mai
Vielleicht haben Sie es schon gehört oder gelesen: Offiziell sind seit dem 4. Mai Gottesdienste in Baden-Württemberg nicht mehr untersagt, sondern unter strengen Auflagen wieder erlaubt. Allerdings ist als Voraussetzung dafür ein örtliches Hygiene-Konzept zu erstellen. Unser KGR wird in einer Video-Konferenz am 13.05.2020 darüber beraten. Das Ergebnis werden wir hier im Gemeindeboten am 22.05.2020 veröffentlichen. Am 24. Mai wollen wir mit unseren Gottesdiensten für die Evang. Kirchengemeinde Mähringen-Immenhausen wieder beginnen! An diesem Sonntag werden wir auch alle Verstorbenen aus unserer Gemeinde im Gottesdienst abkündigen, die seit Anfang März gestorben sind.

Absage des härtenweiten Gottesdienstes im Grünen an Christi Himmelfahrt im Ehrenbachtal
Der jährliche Gottesdienst im Grünen für alle Härtengemeinden an Christi Himmelfahrt muss in diesem Jahr leider ausfallen. Stattdessen wird es aber voraussichtlich an diesem Feiertag in unserer Gemeinde eine Andacht unter freiem Himmel neben der Kirche in Mähringen geben. Näheres dazu im nächsten Gemeindeboten!

Opfer
In normalen Zeiten bitten wir am Ausgang der Kirche nach unseren Gottesdiensten um ein Opfer. Diese Möglichkeit gibt es in diesen Ausnahmewochen nicht. Dennoch waren ja für diese Sonn- und Feiertage Opfer vorgesehen. Wenn Sie also dennoch Ihre Kirchengemeinde oder auch andere Opferbestimmungen unterstützen wollen, bitten wir Sie, Ihr sonntägliches Opfer auf das Konto der Kirchengemeinde zu überweisen: Kirchengemeinde Mähringen-Immenhausen, KSK Tübingen, IBAN DE79 6415 0020 0000 0039 59. Bestimmung: „Opfer 10.05.2020“.

Abendgebet
Allabendlich um 19.55 Uhr läutet in beiden Kirchen die Gebetsglocke und lädt ein zum Abendgebet. Das Textblatt dazu steht auf unserer Internetseite. Oder Sie lesen in Ihrem Gesangbuch den Psalm 91 (EG 736), das Abendgebet EG 803.3 (S. 1444), das Vaterunser und, wenn Sie mögen singend, das Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“ (EG 482,1-7).

Nachrichten vom 02. bis 08. 05. 2020

Sonntag Jubilate, 3. Mai: Weinstock und Rebe! (Joh 15,5)
10.15 Uhr Glockenläuten. Audio-Gottesdienst auf dieser Seite, Lesepredigt über Joh 15,1-8 als PDF zum Download oder ausgedruckt vor den Gemeindehäusern. Für Menschen ohne Internet auch direkt ins Haus! Bei Interesse bitte einfach im Pfarramt melden.
Öffentliche Gottesdienste in der Kirche und die Kinderkirche sind bis auf Weiteres abgesagt.

Nachrichten vom 25. 04. bis 01. 05. 2020

Sonntag Misericordias Domini, 26. April: Die Erde ist voll der Güte des Herrn! (Ps 33,5)
10.15 Uhr Glockenläuten. Audio-Gottesdienst und Lesepredigt als PDF zum Download auf dieser Seite oder ausgedruckt vor den Gemeindehäusern. Für Menschen ohne Internet auch direkt ins Haus! Bei Interesse bitte einfach im Pfarramt melden.
Öffentliche Gottesdienste in der Kirche und die Kinderkirche sind bis auf Weiteres abgesagt.